Frauenheilkunde im Mittelpunkt

Jede Frau bringt ihre ganz eigene Lebensgeschichte und Erfahrungen mit. Und so sind auch die Beschwerden vielfältig und die Behandlung individuell darauf abgestimmt:

  • Postpill-Syndrom – das Ausbleiben der Menstruation nach der Pille
  • unerfüllter Kinderwunsch
  • Prämenstruelles-Syndrom (PMS)  –  die heiklen Tage vor den Tagen
  • Menstruationsschmerzen
  • Zyklusstörungen
  • Myome und Zysten
  • Endometriose
  • PCOS – Polyzystisches Ovarialsyndrom
  • Blasenentzündungen
  • Wechseljahre – die große Zeit des Wandels
  • Erschöpfung
  • Gewichtszunahme
  • Schilddrüsenfunktionsstörungen und Hashimoto
  • Reizdarm, Nahrungsunverträglichkeiten

Meine Arbeitsweise

Kennenlerngespräch

  • Sie interessieren sich für eine naturheilkundliche Begleitung, möchten Informationen und Orientierung für Ihren Weg?
  • Nehmen Sie hier gerne Kontakt auf

Behandlung
Sie wünschen sich Raum & Zeit für Gespräche und eine nachhaltige und vertiefte naturheilkundliche Begleitung?

  • Damit ich Sie kennenlernen kann, nehme ich mir beim Ersttermin in der Praxis 1,5-2 Std. Zeit für Sie. Der Termin beinhaltet ein ausführliches Gespräch,  Anamnese, Besprechnung weiterführender  Diagnostik und die Ausarbeitung Ihres Therapieplans.
  • Folgetermine werden in 4 bis 8-wöchigen Abständen zur Therapieanpassung vereinbart. Falls Sie einen weiteren Anfahrtsweg haben, sind diese auch telefonisch oder per Videomeeting möglich.
  • In die Therapie integriert werden können auch Behandlungen aus dem Bereich Körpertherapie und Massagen, Infusions-und Aufbaukuren, Meditation, Beckenboden-Beratungen  

Dauer und Verlauf
Ich sehe mich während einer Behandlung als Beraterin und Therapeutin an Ihrer Seite, ein regelmäßiger Kontakt während der Therapie ist mir wichtig.
Die Dauer der Behandlung ist sehr individuell, abhängig von der Anzahl Ihrer „Baustellen“ und der Bereitschaft diese zu bearbeiten. Nach einem Behandlungszyklus ist eine Therapiepause anzustreben. Zielführend ist es, den Organismus zu stärken und wieder in seine natürliche, eigenständige Regulation zu führen und Ihnen die Möglichkeit zu geben, die neuen Impulse im Alltag zu integrieren.