Frauenheilkunde –
mein beruflicher Mittelpunkt

Über mich…

…beruflich
liegen meine Wurzeln als Krankenschwester seit über 30 Jahren in der klinischen Gynäkologie und Praxis

…als Heilerin & Heilpraktikerin
haben mich die Eigenerfahrungen mit der Homöopathie inspiriert und 2001 ein besonderes Buch vom Frauenmantel – „Alchemilla“ von Margret Madejsky. Seitdem bin ich mit Aus-und Fortbildungen und im Eigenstudium in den vielen spannenden Facetten von Naturheilkunde, Mensch-Sein und Spiritualität unterwegs. So ist es mir heute möglich, moderne Behandlungsmethoden und Labordiagnostik mit traditioneller Heilkunst und Energiemedizin in meine Arbeit einfließen zu lassen.

…als Mensch
bin ich am liebsten mit unserer Windhunddame in der Natur, liebe alte Bäume, interessante Bücher und mit einer Tasse Kaffee in der Sonne sitzen. Ich bin Jahrgang 1967, verheiratet, Mutter von zwei erwachsenen Töchtern.

Ausbildungen

  • Frauenheilkunde & Frauenheilpflanzen | Margret Madejsky | Natura Naturans
  • Miasmatische Homöopathie und endokrines Drüsensystem | Dr. phil. Rosina Sonnenschmidt
  • Therapeutische Frauen-Massage (TFM) nach Dr. Gowri Motha
  • Labor ganzheitlich | Lothar Ursinus
  • Naturheilkunde zur Frauengesundheit nach Prof. Dr. Ingrid Gerhard | Re-Zertifizierte Therapeutin
  • Paracelsusmedizin | Natura Naturans | Olaf Rippe & Margret Madejsky

Fachfortbildungen

  • Labordiagnostik
  • Craniosacrale Behandlung
  • Energetische Heilmethoden & systemische Arbeit
  • Anthroposophische Medizin
  • Heilpflanzen & Spagyrische Heilmittel
  • Frauennaturheilkunde
  • Männergesundheit
  • Darmgesundheit
  • Beckenboden