Aktuelle Termine

Winterpause

Die Frauenheilpraxis ist im folgenden Zeitraum geschlossen:
13.12.2021 – 09.01.2022

Bleiben Sie gesund, ich freue mich Sie im neuen Jahr in meiner Praxis wiederzusehen.

Aktuelle Lage

Angepasst an die Änderungen des Infektionsschutzgesetzes zum 10.12.2021 muss vor Betreten der Praxis ein aktuelles Testergebnis gegen SARS-CoV-2 vorliegen. Weiterhin wird eingehalten ein entsprechender

  • Sicherheitsabstand
  • Maskenpflicht und Flächendesinfektion
  • Bereitstellung einer viruziden Händedesinfektionslösung

Das Angebot einer Sprechstunde per Telefon oder Video ist für meine Patientinnen ist weiterhin möglich

Bei akuten Atemwegsinfekten (Schnupfen, Husten, Heiserkeit) und bei Verdacht auf Virusgrippe wird keine Behandlung durchgeführt, wenden Sie sich hier an Ihren Hausarzt.

Energie & Fitness für das Immunsystem

Immunsystem & postvirales Fatigue
Anhaltende oder wiederkehrende Beschwerden mit Erschöpfung, Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen sind charakteristische Symptomenkomplexe nach Virusinfekten. Zur Immunmodulation und Stärkung tragen bewährte Kombinationen von essentiellen Spurenelementen und Vitaminen in optimaler Zusammenstellung über Infusionen bei. Begleitend wird das Darmimmunsystem einbezogen.
Ergänzend ist eine ganzheitliche Labor-und Vitalstoffanalyse möglich.

Ausleitung to-go
Mit Einnahmeplan bequem Zuhause in die Kur starten. Dazu gibt es Tipps zur Ernährung, Bewegung, für Ihre Teemischung, unterstützende Wickel und Bäder.

Ausleitung Intensiv
Ein 4 Wochen-Programm begleitet Sie mit wöchentlichen Infusionen und organstärkenden Injektionen. Das Programm unterstützt das Ausleiten, ideal auch zur Fastenbegleitung oder bei Muskelschmerzen.

Inkludiert ist bei allen Behandlungen die Physikalische Gefäßtherapie BEMER – es wird die Mikrozirkulation im Bindegewebe angeregt, die Wirkung von Infusionen und Injektionen verstärkt und die Sauerstoffversorgung optimiert.

Energie tanken – damit Stress keine Chance hat
Vitamin C- Infusionen bei Erschöpfung mit einem bewährten Mix an Nerven-Vitaminen und Heilpflanzen für das Hormonsystem. Optional dazu Infusionen/Injektionen für die mitochondriale Zellenergie.

Tipp:
Ich empfehle ergänzend eine Therapeutische Frauen-Massage für die Ausleitung oder eine craniosacrale-energetische Behandlung zur Entspannung begleitend zu den Infusionen.

Artikel aus der Holunderelfe (Frühjahr 2017)

 

Essen á la carte – Mehr Energie durch die passenden Lebensmittel

Quelle: gesund + aktiv auf Vimeo

Ernährungsplan auf Basis einer Blutanalyse mit den Lebensmitteln, die Ihren Stoffwechsel aktivieren.  Sie brauchen eine strukturierte Anleitung und eine Einkaufsliste? Dann ist  gesund & aktiv das Richtige. Sie lernen wieder Ihr „Bauchgefühl“ kennen, essen bewusster, entschlacken und erhalten mehr Energie und Wohlbefinden. Dürfen es dann noch ein paar Kilo weniger sein? Umso besser.

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Informationsgespräch oder schreiben Sie mir eine Mail unter info@heilpraxis-frauen.de

Heuschnupfen

Starten Sie noch bevor die Symptome beginnen mit einer Umstimmungstherapie und Immunstärkung. 

Als Akuttherapie können Vitamin C-Hochdosis Infusionen auf natürliche Weise das Histamin senken und eine naturheilkundliche symptomorientierte Therapie unterstützen. 

Gerne berate ich Sie über weitere Möglichkeiten einer natürlichen Desensibilisierung über eine Darmtherapie und/oder die Anwendung von Autovaccinen. 

HPU – Hämopyrrollaktamurie

Diese Störung im Häm-Stoffwechsel ist noch wenig bekannt, obwohl jede 10. Frau davon betroffen ist.
Häm wird im Körper zur Sauerstoffversorgung, Energiegewinnung in den Zellen, im Muskelstoffwechsel und zur Entgiftung benötigt. Läuft dieser Ablauf nicht rund, entstehen schädliche Stoffwechselprodukte (HPL-Komplexe), die ausgeschieden werden müssen. Das verursacht einen Mangel an Mikronährstoffen mit weiteren Stoffwechselblockaden und eine Beeinträchtigung der körpereigenen Entgiftung.

Stress in den Zellen und Energieblockade
Dadurch erklären sich auch die vielschichtigen Symptome und Folgeerscheinungen der HPU wie Erschöpfung und Müdigkeit, Stressintoleranz, Konzentrations- und Gedächtnisstörungen, psychische Symptome, Mineralstoffdefizite, Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten, Magen-Darmbeschwerden, Hormon-und Zyklusstörungen, Nebennierenschwäche.

Alles Wichtige für die Diagnostik, das Zubehör und alle Unterlagen erhalten Sie in der Praxis.

Sita Mudras: Energie & Leichtigkeit – im FrauSein – Kinderwunschzeit – Wechseljahre

Sie möchten Zuhause etwas für Ihr Wohlbefinden und die innere Ruhe tun? Eine Meditation dauert zu lange?
Dann sind diese meditativen Körperhaltungen eine Alternative. Sie stärken die Lebensenergie, harmonisieren den Energiefluss und bringen dadurch mehr Leichtigkeit. Körper und Seele werden wieder zu einer harmonischen Einheit und nicht nur die Körperzellen an ihren ursprünglichen Rhythmus erinnert.

Wir sprechen über Ihre Themen und wählen ein bis zwei für Sie passende Sita-Mudras aus. Nach der praktischen Anleitung können diese in Ihrer „me-time“  Zuhause angewendet werden. 

Meditation individuell

Ein Reset im Alltag für Klarheit und Ausrichtung, ein kraftvolles Körpergefühl oder auch nur Erholung für Körper und Geist.
Mediation soll beruhigen und das unruhige Innen zentrieren. Wären da nicht die Gedanken ständig aktiv und bei den nächsten to-do’s.
Unter Anleitung gelingt es leichter loszulassen, der Geist wird ruhiger, der Körper kann entspannen.
Die Einzelstunde wirkt intensiv und nachhaltig, ist persönlich und individuell ausgerichtet.

Artikel aus der Holunderelfe (Herbstausgabe 2018)