Aktuelle Termine

Beckenboden – Intensiv Workshop


Für wen?

Alle Frauen mit Neugier und Interesse an ihrem Beckenraum:
Ankommen im Frau-Sein der Zwanziger, in der Kinderwunschzeit, neue Verbindung schaffen nach Kaiserschnitt,  nach der Stillzeit, zum Auffrischen,  in den Wechseljahren……
Bei Senkungsbeschwerden kontaktieren Sie bitte Ihre/n Gynäkologin/en.

Aus dem Inhalt:

  • Entdeckungstour: Blick hinter die Kulissen – wie ist das mit der Anatomie
  • Den Beckenboden aufwecken: Lebendiger, achtsamer Kontakt
  • Beckenboden- bewusst: Wahrnehmen, Spüren, Atmen
  • „must-have“ für Pflege, Monatshygiene und Drumherum
  • „must-do“ für den Alltag: Kleine und feine Übungen
  • Dehnen und Entspannen

Details:

  • Samstag 08. Februar 2020 | 10:00 – 14:30 Uhr
  • Kleingruppe mit max. 8 Frauen
  • Kosten: 98€
  • Im Preis enthalten: Wasser, Tee & Kaffee sowie Obst, Nüsse, Kekse alles in Bio und Kopien/Skript
  • Mitzubringen: Bequeme Kleidung, warme Socken, großes Handtuch, kleines Kissen, Schreibzeug

Sie wollen abnehmen und finden Diäten unspaßig?


Mehr Energie durch die passenden Nahrungsmittel
Egal welche Diät –  sie bringt den Organismus in einen Notzustand, der Stoffwechsel verlangsamt sich und der Körper baut alles, was er an Energie  erhält in die Fettdepots ein. Um gesund und dauerhaft abzunehmen braucht es einen aktiven Stoffwechsel.

Essen á la carte – Ihr Ernährungsplan
Auf Basis einer umfangreichen Vital-und Stoffwechselanalyse über das Labor (mindestens 42 Blutwerte) wird Ihr  ganz persönliches Stoffwechselprofil und genau die Nahrungsmittel ermittelt, die optimal passen.

Vereinbaren Sie ein kostenloses Informationsgespräch unter 07152-9080 144 (gerne Rückrufwunsch auf den AB aufsprechen) oder schreiben Sie mir eine Mail unter info@heilpraxis-frauen.de

Artikel aus der Holunderelfe (Frühjahr 2017)

 

Persönliches Einzel-Mudra – in der Kinderwunschzeit und zur Stärkung der Frauengesundheit

Sie möchten Zuhause etwas für Ihr Wohlbefinden und die innere Ruhe tun? Eine Meditation dauert Ihnen zu lange? Dann sind diese meditativen Körperhaltungen eine geeignete Alternative. Sie stärken die Lebensenergie, harmonisieren den Energiefluss und bringen dadurch mehr Leichtigkeit. Körper und Seele werden wieder zu einer harmonischen Einheit und die Körperzellen an ihren ursprünglichen Rhythmus erinnert.

Nach einer Beratung erfolgt die Auswahl von ein oder zwei  individuellen Mudras. Diese werden unter Anleitung praktiziert.

Einzelberatung 45min | 40€

Meditation Einzelstunde

Ein Reset im Alltag für neue Klarheit und Ausrichtung, ein kräftigeres Körpergefühl und Erholung.
Die Einzelstunde wirkt intensiver und nachhaltiger, ist persönlich und individuell.
Zusatz-Anwendungen sind auf Wunsch möglich:
Rhythmische Fußmassage zum Abschluss, Heilsteine, Aromaessenzen

Einzelstunde 60min. |  50€

Neuer Stoffwechseltest in der Praxis

HPU – Hämopyrrollaktamurie

Wenig bekannt, doch jede 10. Frau (und jeder 100. Mann) ist von dieser Störung im Häm-Synthesewegs betroffen.
Häm wird im Körper zur Sauerstoffversorgung, Energiegewinnung in den Zellen und Entgiftung benötigt. Läuft dieser Ablauf nicht rund, entstehen schädliche Stoffwechselprodukte, die gebunden an Vitamin B6, Zink und Mangan über den Urin ausgeschieden werden. Es kommt zu einem Mangel an Mikronährstoffen, wodurch wiederum viele Stoffwechselvorgänge blockiert werden und es zu einer Beeinträchtigung der körpereigenen Entgiftung kommt.

Stress in den Zellen und Energieblockade
Dadurch erklären sich auch die vielschichtigen Symptome und Folgeerscheinungen

  • Erschöpfung und Müdigkeit, Stressintoleranz, Konzentrations-und Gedächtnisstörungen, psychische Symptome
  • Schilddrüsenstörungen
  • Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten, Magen-Darmbeschwerden
  • Hormon-und Zyklusstörungen
  • Nebennierenschwäche uvm.

HPU ist eine Störung des Stoffwechsels – keine Erkrankung

Die Diagnostik erfolgt über einen 24-Std-Urin mit der Messung der ausgeschiedenen HPL-Komplexe.
Informationen und Urintest erhalten Sie in der Praxis.

Artikel aus der Holunderelfe (Herbstausgabe 2018)